Grundstücks- und Immobilienrecht

Wir beraten unsere Mandanten umfassend beim Grundstückskauf, Hauskauf oder Wohnungskauf und unterstützen sie bei einer interessengerechten Vertragsgestaltung und – abwicklung.

Mit weitreichenden Spezialkenntnissen beraten wir unsere Mandanten darüber hinaus bei der Durchsetzung vermögensrechtlicher Ansprüche aufgrund der Regelungen des Vermögensgesetzes und Sachenrechtsbereinigungsgesetzes.

Selbstverständlich unterstützen wir unsere Mandanten auch weitergehend bei der Vermittlung von Gutachtern und übernehmen die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung in Baugenehmigungsverfahren.


Hammerschlagrecht

10.02.2015 | Jörg Schröder

Nicht immer kann ein Eigentümer oder Besitzer von seinem Grundstück aus notwendige Bau-, Instandsetzungs- oder Unterhaltungsarbeiten durchführen. Für den Fall, dass hierzu das Nachbargrundstück betreten oder gar genutzt werden soll (beispielsweise durch Aufstellung eines Baugerüstes) regelt das Nachbarschaftsgesetz Sachsen-Anhalt im dortigen § 18 das sogenannte „Hammerschlags- und Leiterrecht“. Es gewährt die vorübergehende Nutzung und das Betreten des Nachbargrundstückes, wenn die Arbeiten anders nur mit einem

Grundschuldurkunde und abstraktes Schuldanerkenntnis

23.05.2014 | Guido Kutscher

Nur wenige Bankkunden wissen bereits bei Kreditaufnahme, dass sie mit der notariellen Grundschuldbestellung ihrer Hausbank in den überwiegenden Fällen gleichzeitig ein abstraktes Schuldanerkenntnis einräumen. Hieraus kann die Bank im Fall einer Kreditkündigung nicht nur auf das verpfändete Grundstück, sondern auch auf das übrige Vermögen des Eigentümers als Sicherungsgeber zugreifen. Im Rahmen einer sog. weiten Zweckerklärung haftet dann nicht nur die Grundschuld selbst, sondern auch das abstrakte Schuldanerkenntnis und damit auch das

Kein Anspruch des Eigentümers gegen Gemeinde auf Übernahme des Grundstücks im Hochwassergebiet

27.06.2013 | Adina Perczynski

Das OLG Naumburg hat eine Entscheidung des LG Halle bestätigt, wonach die Ausweisung eines Grundstücks im Bebauungsplan als Hochwassergebiet keinen Anspruch des Eigentümers gegen die Gemeinde auf Übernahme des Grundstücks oder Zahlung einer Geldentschädigung zu begründen vermag, soweit die Festsetzung bzw. der Vermerk über eine noch nicht endgültige Festsetzung nur nachrichtlich übernommen worden ist (Urteil vom 20.06.2013, Az. 2 U 14/13). Hintergrund des Rechtsstreits war eine Entscheidung der Enteignungsbehörde, die einem Antrag

Einsicht in Grundakten

10.08.2012 | Adina Perczynski

Ungeklärte Rechtsverhältnisse an Grundstücken verhindern notwendige Investitionen oder auch den Verkauf des Grundstücks. Soweit insbesondere bei älteren Eintragungen in Abt. II und III des Grundbuchs nicht erkennbar ist,  wer der Berechtigte überhaupt ist und welche Rechte diesem (noch) zustehen, kann die Einsicht in die Grundakten weiterhelfen. Soweit ein berechtigtes Interesse nachgewiesen werden kann, gestattet das Grundbuchamt die Einsicht in die den Eintragungen zugrunde liegenden Verträge. Mit deren Hilfe kann geprüft werden, wer


Rechtsanwalt Guido Kutscher neuer Präsident der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt

13.04.2017

Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer des Landes Sachsen-Anhalt hat mit Wirkung zum 01.04.2017 Herrn Rechtsanwalt Guido

Widerruf von Verbraucherdarlehensverträgen nur noch bis 21.06.2016 möglich

14.06.2016

Aufgrund des Inkrafttretens des Gesetzes zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie zum 21.03.2016 erlischt

OVG Magdeburg erklärt Erhebung von Herstellungsbeiträgen II für zulässig

02.03.2016

Die Erhebung von Herstellungsbeiträgen II von sog. Altanschließern ist nach der jüngsten Entscheidung des OVG

Neuer Kanzleistandort in Wernigerode

02.03.2016

Seit Anfang 2016 sind KUTSCHER Rechtsanwälte nunmehr auch in der Harzregion mit einem Büro vertreten.
Sie finden

Führen eines Kfz mit "Blitzer-App" auf Mobiltelefon

21.12.2015

Das OLG Celle hat Anfang November 2015 eine Entscheidung des AG Winsen/ Luhe bestätigt, nach dem ein Fahrzeugführer zu

© 2012 KUTSCHER RechtsanwälteImpressum / Datenschutzerklärung Gestaltung Artkolchose